Blog

Thema auswählen:

Einstieg in WordPress

WordPress 4.7 im Überblick

WordPress 4.7 ist erschienen und auf der Website zum Buch »Einstieg in WordPress« habe ich die für Einsteiger relevantesten Neuerungen kurz zusammengefasst: 

Für Leser, Einsteiger und alle, die es interessiert. 

Weiterlesen …

Einstieg in WordPress

Einstieg in WordPress - die 2. Auflage ist erschienen!

Gut ein Jahr nach der Veröffentlichung ist jetzt bereits die zweite Auflage erschienen. Das Buch wurde komplett überarbeitet, aktualisiert, an einigen Stellen gestrafft und an anderen erweitert. Mehr Infos gibt es auf: 

Auf der Download-Seite gibt es auch eine ausführliche Leseprobe mit komplettem Inhaltsverzeichnis und Index.

(Kommentare: 3)

IE versteht flex: 1 nicht

Flexbox: IE versteht flex:1 nicht richtig

Der Internet Explorer 11 versteht die Flexbox-Syntax. Im Prinzip. Eigentlich. Wohl. So'n bisschen. However: Mit flex:1 hat er Probleme...

Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Inhalte zentrieren per Flexbox

Zentrierung per Flexbox und der IE

Das Zentrieren von Elemente sowohl horizontal als auch vertikal ist mit der Flexbox theoretisch ganz einfach: margin:auto, und fertig. Leider versteht der Internet Explorer diesen Trick nicht, aber es gibt eine andere Methode.

Weiterlesen …

Flexible Boxes und Foundation 6

In der zweiten Auflage von Flexible Boxes beschreibe ich in Kapitel 18 das Erstellen eines Gridlayouts mit Foundation 5, einem responsiven Frontend-Framework. Zurb hat soeben mit Foundation 6 eine neue Version veröffentlicht, die ich in diesem Beitrag kurz vorstellen möchte.

Dabei geht es zwar in erster Linie darum, was sich in Kapitel 18 so alles ändert, aber der Artikel ist denke ich auch für Leute interessant, die das Buch nicht kennen, sich aber für die grundlegende Funktionsweise von Foundation interessieren.

Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Coverfoto Einstieg in WordPress 4

Interview zu »Einstieg in WordPress 4«

Heute erscheint "Einstieg in WordPress 4" und Fachlektorin Annette Schwindt von schwindt-pr hat mir dazu ein paar Fragen gestellt: 

Die Zusammenarbeit während der Entstehung des Buches mit Annette war wirklich Klasse, und ich hoffe dass das Buch seinen Lesern beim Kennenlernen von WordPress weiterhilft. 

(Kommentare: 32)

Die Links aus Flexible Boxes zum Anklicken (Gewinnspiel)

In einem Buch wie »Flexible Boxes« gibt es eine Menge Querverweise auf weiterführende Infos im Web. Da man URLs in gedruckten Büchern nicht so einfach anklicken kann und das Abtippen doch eher mühsam ist, habe ich diese Links bei delicious.com gesammelt.

Und was gewinnen kann man auch. 

Weiterlesen …

Flexible Boxes (2. Auflage) - Einführung in moderne Websites

Flexible Boxes - die 2. Auflage ist da

Die erste Auflage von »Flexible Boxes« wurde im Sommer 2013 geschrieben. Die erste Auflage wurde bereits nachgedruckt und auch der Nachdruck ging im Herbst 2014 zur Neige. Angesichts der rasanten Veränderungen im Bereich »Webdesign« wollten wir das Buch nicht noch einmal unverändert nachdrucken. Also gibt es jetzt eine neue Auflage.

Neben unzähligen kleineren Aktualisierungen, Verfeinerungen und Änderungen gibt es zwei große neue Themenbereiche: 

  • Responsive Grafiken (<picture>, srcset, sizes & Co.)


    2014 war ein ereignisreiches Jahr für dieses wichtige Thema, und die ersten Browser unterstützen bereits die noch taufrische picture-Spezifikation. Responsive Grafiken werden Teil von HTML 5.1, in Kapitel 6, »Responsive Grafiken, Audio und Video«, ausführlich erläutert und in Kapitel 15, »Inhalte für responsive Webseiten gestalten«, auf den Beispielseiten eingebaut. 


  • Layouten mit Flexbox

    
Float und Clear haben die CSS-Layouts im letzten Jahrzehnt dominiert, aber neue CSS3-Module zum Layouten rücken langsam in greifbare Nähe. In Kapitel 19, »Flexbox – jenseits von Floatlayouts«, stelle ich Ihnen das CSS Flexible Box Layout Module vor, das als Flexbox bekannt ist und mit dem das Layouten fast zum Vergnügen wird.


»Flexible Boxes« ist also jetzt mit »responsiven Grafiken« und »Flexbox«. Außerdem wurde der Teil über Gridlayouts komplett überarbeitet und klarer strukturiert. 
Viel Spaß damit! 

Weiterlesen …