Blog

Thema auswählen:

Einstieg in WordPress

WordPress 4.7 im Überblick

WordPress 4.7 ist erschienen und auf der Website zum Buch »Einstieg in WordPress« habe ich die für Einsteiger relevantesten Neuerungen kurz zusammengefasst: 

Für Leser, Einsteiger und alle, die es interessiert. 

Weiterlesen …

Einstieg in WordPress

Einstieg in WordPress - die 2. Auflage ist erschienen!

Gut ein Jahr nach der Veröffentlichung ist jetzt bereits die zweite Auflage erschienen. Das Buch wurde komplett überarbeitet, aktualisiert, an einigen Stellen gestrafft und an anderen erweitert. Mehr Infos gibt es auf: 

Auf der Download-Seite gibt es auch eine ausführliche Leseprobe mit komplettem Inhaltsverzeichnis und Index.

(Kommentare: 1)

Coverfoto Einstieg in WordPress 4

Interview zu »Einstieg in WordPress 4«

Heute erscheint "Einstieg in WordPress 4" und Fachlektorin Annette Schwindt von schwindt-pr hat mir dazu ein paar Fragen gestellt: 

Die Zusammenarbeit während der Entstehung des Buches mit Annette war wirklich Klasse, und ich hoffe dass das Buch seinen Lesern beim Kennenlernen von WordPress weiterhilft. 

Flexible Boxes (2. Auflage) - Einführung in moderne Websites

Flexible Boxes - die 2. Auflage ist da

Die erste Auflage von »Flexible Boxes« wurde im Sommer 2013 geschrieben. Die erste Auflage wurde bereits nachgedruckt und auch der Nachdruck ging im Herbst 2014 zur Neige. Angesichts der rasanten Veränderungen im Bereich »Webdesign« wollten wir das Buch nicht noch einmal unverändert nachdrucken. Also gibt es jetzt eine neue Auflage.

Neben unzähligen kleineren Aktualisierungen, Verfeinerungen und Änderungen gibt es zwei große neue Themenbereiche: 

  • Responsive Grafiken (<picture>, srcset, sizes & Co.)


    2014 war ein ereignisreiches Jahr für dieses wichtige Thema, und die ersten Browser unterstützen bereits die noch taufrische picture-Spezifikation. Responsive Grafiken werden Teil von HTML 5.1, in Kapitel 6, »Responsive Grafiken, Audio und Video«, ausführlich erläutert und in Kapitel 15, »Inhalte für responsive Webseiten gestalten«, auf den Beispielseiten eingebaut. 


  • Layouten mit Flexbox

    
Float und Clear haben die CSS-Layouts im letzten Jahrzehnt dominiert, aber neue CSS3-Module zum Layouten rücken langsam in greifbare Nähe. In Kapitel 19, »Flexbox – jenseits von Floatlayouts«, stelle ich Ihnen das CSS Flexible Box Layout Module vor, das als Flexbox bekannt ist und mit dem das Layouten fast zum Vergnügen wird.


»Flexible Boxes« ist also jetzt mit »responsiven Grafiken« und »Flexbox«. Außerdem wurde der Teil über Gridlayouts komplett überarbeitet und klarer strukturiert. 
Viel Spaß damit! 

Weiterlesen …

Die zweite Jahreshälfte 2014

Der Halbjahresrückblick 2014 - Juli bis Dezember

Zwischen den Feiertagen ist eine gute Zeit für einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. In der zweiten Jahreshälfte habe ich diverse Projekte abgeschlossen, von denen einige erst im Januar erscheinen werden. Hier ein kleiner Überblick. 

Weiterlesen …

Das Contaobuch mit Contao 3.2

In diesem Beitrag beschreibe ich Neuerungen in Contao 3.2, die beim Durcharbeiten des Buches relevant sind. In nicht erwähnten Kapiteln hat sich nichts Wichtiges geändert.

Wer also »Websites erstellen mit Contao 3« gerne mit Contao 3.2 durcharbeiten möchte, sollte diesen Artikel gründlich studieren und die Frontend-Templates für V3.2 herunterladen. 

Weiterlesen …

Contaobuch: Frontend-Templates für Contao 3.2

Ein Frontend-Template (auch Website-Template oder Contao-Template genannt) enthält eine komplette Contao-Website und ermöglicht es Lesern meines Contaobuchs, nur ein bestimmtes Kapitel durchzuarbeiten. 

Ich habe einen kompletten Satz Frontend-Templates (Kapitel 7 bis 25) für Contao 3.2 erstellt, sodass man das Contaobuch auch mit Contao 3.2 durcharbeiten und dabei ganz einfach bestimmte Kapitel auswählen kann. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 5)

c't 26-2013, Seite 202

Rezension: Mein Contaobuch in der c't

Wow. Die c't 26/2013 widmet auf Seite 202 eine ganze Spalte meinem Contaobuch. Bei der Lektüre wich die anfängliche Freude allerdings bald ungläubigem Staunen, denn in der Rezension stehen einige Dinge, die schlicht und einfach nicht stimmen, und die ich als Autor gerne richtigstellen möchte.

Hier also eine Rezension der Rezension. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 3)

Über Designer und Entwickler

Über Designer und Entwickler

t3n hat gerade "Die 100 wichtigsten Köpfe im Netz" ausgerufen, und ich bin in der Kategorie "Webdesign und Frontend" auf dem sechsten Platz gelandet. Mein erster Gedanke war "Vielen Dank für das Kompliment, aber ich bin doch gar kein Webdesigner".

Da ich gerade an einem Videotraining "HTML5 für Designer" arbeite, habe ich mir mal ein paar Gedanken über die Begriffe "Designer" und "Entwickler" gemacht, und was ich denn nun eigentlich wohl bin.

Weiterlesen …

Einstieg in CSS - Cover

»Einstieg in CSS« - Das neue Little Boxes

Das Buch bietet einen unterhaltsamen, leicht verständlichen Einstieg in das Erstellen und Gestalten von Webseiten mit HTML und CSS.

Es basiert auf »Das große Little Boxes-Buch« und wurde für diese Ausgabe komplett überarbeitet, aktualisiert und auf das für eine Einführung wirklich Wichtige komprimiert. 

Weiterlesen …

Flexible Boxes - Einführung in moderne Websites

Neues Buch: »Flexible Boxes«

In »Flexible Boxes« geht es um die Erstellung moderner Webseiten. Schwerpunkte sind HTML5, CSS3 sowie Grundlagen und Konzepte für responsives Webdesign. Dieser Beitrag beschreibt den Inhalt des Buches und bietet Downloads für die Leseprobe (PDF) und die Beispieldateien (ZIP). 

Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Das große Little Boxes Buch - Cover

Pearson und die Computerbücher

Seit Februar 2013 ist bekannt, dass das komplette Programm von Markt+Technik sowie das deutschsprachige Computerbuchprogramm von Addison-Wesley eingestellt werden. Entgegen vorheriger Versprechungen werden die Bücher aber bereits jetzt nicht mehr ausgeliefert. 

Weiterlesen …

Star Trek and the American Dream

Vor vielen vielen Jahren habe ich eine Magisterarbeit mit dem Titel "Star Trek - The American Dream Continued?" geschrieben. Da ich auch in den Jahren danach immer noch ab und an Anfragen deswegen bekam, habe ich es 2003 als Ebook formatiert.

Das Büchlein ist auf englisch und nicht nur für Trekkies interessant, sondern auch für Leute, die sich einfach nur für das Phänomen "Amerika" interessieren. 

Weiterlesen …

Word 2007 - Lost in Translation

Word 2007 - Lost in Translation

Dieser Artikel ist schon etwas älter, aber ich fand ihn zu schön, um ihn in der Versenkung verschwinden zu lassen. Word hatte in der Version 2007 sein Erscheinungsbild gegenüber der Vorgängerversion 2003 komplett geändert und stellte seine Benutzer anfangs vor viele Rätsel. Der Umstieg wurde zusätzlich durch einige sehr kreative Übersetzungen erschwert, von denen ich in diesem Artikel einige vorstellen möchte.

Ursprünglich habe ich diesen Beitrag im August 2009 auf infotekten.de veröffentlicht. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 7)

Microsoft Word und das Einfügen von Grafiken

Word 2007: Grafik mit Datei verknüpfen

In Word 2003 konnte man eine Verknüpfung zu einer Grafikdatei einfügen und mit ALT-F9 die Quelle anzeigen lassen und ändern (Artikel in MS-Knowledge Base). In Word 2007 war das nicht mehr so einfach... 

Ursprünglich habe ich diesen Beitrag im Juli 2008 auf infotekten.de veröffentlicht. Die dort unter dem Beitrag geschriebenen Kommentare habe ich jetzt in dem Beitrag verarbeitet. 

Weiterlesen …