Webtechniken lernen 2: CSS-Grundlagen

Es gibt einen neuen Videokurs von mir. Zu den Grundlagen von CSS.

Webtechniken lernen 2: CSS-Grundlagen

Dieser Kurs ist der offizielle Nachfolger von »Little Boxes – der CSS-Grundkurs« von 2015.

»CSS? Da wurschteln wir uns so durch.«

Viele Designer und Entwickler lernen das Gestalten per CSS durch Versuch und Irrtum. Im Laufe der Zeit werden dabei viele Puzzleteile gesammelt, die aber zusammen nicht wirklich ein Ganzes ergeben. Dieser Kurs zeigt Ihnen das Bild, mit dem Sie die Puzzleteile an der richtigen Stelle einsetzen können.

Neben zahlreichen praktischen Übungen lernen Sie dabei auf leicht verständliche Weise wichtige theoretische CSS-Konzepte, damit es beim Klicken auch wirklich *Klick* macht.

Der Kurs im Überblick

Anhand einer durchgehenden Beispielsite gibt es in acht Kapiteln das Wichtigste zu den Grundlagen von CSS:

  1. CSS lernen: Lernziele, Voraussetzungen und eingesetzte Tools
  2. CSS kennenlernen (CSS-Regeln, Selektoren, Spezifität etc.)
  3. Text gestalten
  4. Das Box-Modell: Kästchen gestalten
  5. Ordnung halten: Stylesheets organisieren
  6. Eine Navigation gestalten (mit »display:flex«)
  7. Einfache Layouts erstellen (Breite begrenzen, volle Breite, Druckversion)
  8. Weitere Inhalte gestalten (Kontaktformular, Iconfonts)

Sie können sich die Beispieldateien herunterladen und in jedem Kapitel einsteigen.

Webtechniken lernen – Teil 1 bis 3 im Überblick

Hier die Links zu den Blogbeiträgen für alle drei Teile des Kurses:

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lernen von HTML und CSS!

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar